Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung beschreibt wie Ihre Personendaten verarbeitet werden, wenn Sie diese Webseite besuchen und nutzen. In dieser Datenschutzerklärung bezieht sich "wir", "uns" oder "unser" auf die Valora Holding AG, Hofackerstrasse 40, CH-4132 Muttenz ("Valora") als Verantwortliche der Webseite. Unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter dataprivacy@valora.com oder unter unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.

Erhebung und Nutzung von Personendaten

Die meisten Bereiche unserer Webseite erfordern keine Registrierung. Beim Zugriff auf unsere Webseite werden folgende Daten in Protokolldateien gespeichert: Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs, Browser-Anfrage und allgemeine Informationen über Ihr Betriebssystem und Ihren Browser. Diese Nutzungsdaten werden erhoben basierend auf unseren berechtigten Interessen an, und zu dem Zweck der Erstellung von, statistischen, anonymen Auswertungen, um Trends zur weiteren Verbesserung unserer Webseite und unserer Angebote zu erkennen und Ihr Erlebnis beim Besuch unserer Webseite zu optimieren.

Um bestimmte Informationen und Dienstleistungen von uns zu erhalten, müssen Sie unter Umständen einzelne Personendaten angeben. Die folgenden Dienste erfordern, dass wir personenbezogene Daten von Ihnen erheben:

News-Abonnement
Sie können sich für Newsletter per E-Mail anmelden oder Publikationen in gedruckter Form bestellen, wenn eine solche Dienstleistung auf der Webseite angeboten wird. Für die Registrierung werden lediglich Personendaten wie Name, Adresse (im Falle gedruckter Publikationen) und E-Mail-Adresse benötigt.

Zur Verifizierung sowie zur Bestätigung Ihrer Einwilligung senden wir Ihnen sofort nach Abschluss des Registrierungsprozesses eine Bestätigungs-E-Mail. Dabei können wir gegebenenfalls auch Ihre IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit der Registrierung speichern. Die im Rahmen Ihrer Registrierung erhobenen Personendaten werden für die Zusendung unserer News und/oder gedruckten Publikationen verwendet.

Unsere Newsletter enthalten Tracking-Pixel, die eine Logfile-Aufzeichnung zur statistischen Auswertung unserer Newsletter-Kampagnen ermöglichen. Wir können sehen, ob und wann eine E-Mail geöffnet wurde und welche Links in der E-Mail aktiviert wurden. Wir können Dritte mit Email-Marketing-Dienstleistungen beauftragen. Wir, unsere konzernverbundenen Unternehmen und unsere Dienstleiser verarbeiten Ihre in diesem Kontext erhobenen Personendaten nur zu E-Mail-Marketing Zwecken.

Sie können sich von unseren News-Mitteilungen ganz oder teilweise abmelden, indem Sie uns über dataprivacy@valora.com kontaktieren oder indem Sie dem Abmeldelink oder den Anweisungen in jeder E-Mail folgen, die wir Ihnen senden. Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung Ihrer Email mehrere Tage in Anspruch nehmen kann.

Kontaktformular und E-Mails
Sie können ein Kontaktformular (sofern vorhanden) verwenden, um Fragen über uns oder unsere Produkte und Dienstleistungen zu stellen. Bei der Nutzung des Kontaktformulars werden Sie um die Angabe von Personendaten wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse und einer Nachricht, die Sie uns übermitteln möchten, gebeten. Sie können uns auch direkt per E-Mail kontaktieren, sofern wir eine bestimmte E-Mail-Adresse angegeben haben. Wir können diese Informationen in unserem berechtigten Interesse verwenden, um mit Ihnen in Kontakt zu treten beziehungsweise auf Ihre Nachricht zu antworten.

Stellenmarkt
Wenn Sie Interesse an einer Zusammenarbeit mit uns haben und sich auf eine offene Stelle bewerben möchten, so werden Sie gegebenenfalls aufgefordert, sich auf der Webseite unseres Drittanbieters Umantis, Haufe-umantis AG, Unterstrasse 11, 9000 St. Gallen, Schweiz zu registrieren. Weitere Informationen zum Bewerbungsprozess und die notwendigen Daten finden Sie auf dem "VALORA STELLENMARKT" im Bereich „Karriere“.

Umfragen
Gelegentlich führen wir über unsere Webseite Umfragen durch. Zusätzlich zu Ihrer Meinung oder Ihrem Feedback werden Sie eventuell um die Angabe von Personendaten gebeten. Die Art der erhobenen Daten hängt von der Umfrage ab; wir verwenden die Daten nur so, wie es in der Umfrage angegeben wird.

Veranstaltungen
Sie können an unseren Veranstaltungen teilnehmen und sich online für die Kalenderbenachrichtigung anmelden, mit der Sie im Falle einer bestimmten Veranstaltung per E-Mail informiert werden, wenn eine solche Dienstleistung auf der Webseite angeboten wird. Sie können sich jederzeit auf derselben Seite der Webseite von einer Benachrichtigung abmelden. Soweit eine Registrierung erforderlich ist, ermöglichen wir diese über unsere Webseite oder die Webseite eines Dritten. In diesem Fall können Personendaten über die Anmeldeformulare für Veranstaltungen erhoben werden, wobei die Art der gesammelten Daten von der Veranstaltung abhängt. Wir können die Personendaten von registrierten Personen im Zusammenhang mit einer Veranstaltung an Dritte, wie z.B. Hotels, Sponsoren, Gastgeber oder Veranstalter (inklusive Dritte, die auf Webseiten Dritter zugreifen) weitergeben.

Onlineshop
Soweit Ihnen diese Funktion zur Verfügung steht, können Sie unsere Produkte oder Dienstleistungen über unsere Webseite erwerben. In diesem Fall werden Sie aufgefordert, bestimmte Personendaten anzugeben. Wir verwenden Ihre Daten wie folgt:

  • Für den Verkauf und die Lieferung unserer Produkte und Dienstleistungen, einschliesslich der Abwicklung von Bestellungen (z.B. Versendung von Bestell- und Versandauftragsbestätigungen, Lieferbestätigungen, Lieferung und Rechnungsstellung);
  • zur Durchführung von Marktforschung; und
  • zur Überprüfung der Kundenbonität.

Medienverteiler
Wir verarbeiten Kontaktdaten von Medienschaffenden, die wir aus öffentlich zugänglichen Quellen gewinnen (z.B. Impressum einer Mediengesellschaft oder PR- Medienverzeichnisse), sofern die Verarbeitung nicht ausdrücklich untersagt wurde. Zudem verarbeiten wir Kontaktdaten von Medienschaffenden, die uns zu einem bestimmten Thema bereits eine Medienanfrage übermittelten. Relevante personenbezogene Daten sind zum Beispiel Name, Adresse, E-Mailadresse und das relevante Medienhaus (z.B. die Zeitung oder das Newsportal). Wir verwenden diese Daten in unserem berechtigten Interesse, die Medienschaffenden auf unseren Gesamtverteiler für Medienmitteilungen aufzunehmen und sie über relevante News aus unserem Konzern zu informieren. Betroffene Medienschaffende haben das Recht, jederzeit dieser Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.

Weitergabe von Personendaten

Wir können Ihre Personendaten den folgenden Empfängerkategorien für die folgenden Zwecke zugänglich machen:

  • An unsere Dienstleister und Valora-Konzerngesellschaften (siehe www.valora.com/de/brands für weitere Details), z.B. für Personalmanagement, Buchhaltung, Rechnungswesen, Marketing Dienstleistungen, Vertrieb, Produkt- und Dienstleistungserbringung, Personaldienstleistungen, Telekommunikation und IT;
  • wenn Sie uns ausdrücklich darum bitten;
  • wenn die Offenlegung erforderlich ist, um einem Gerichtsbeschluss oder einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung nachzukommen; oder
  • wenn die Weitergabe dieser Personendaten im Zusammenhang mit der beabsichtigten Veräusserung oder sonstigen Veräusserung unseres Unternehmens oder vom Unternehmensvermögen oder von Unternehmensteilen steht.

Unsere Dienstleister und Valora-Konzerngesellschaften sind vertraglich verpflichtet, Personendaten nur in unserem Auftrag und nach unseren Weisungen zu verarbeiten. Darüber hinaus verpflichten wir sie zur Einhaltung technischer und organisatorischer Massnahmen zum Schutz und zur Sicherheit von Personendaten.

Verarbeitet ein Dienstleister oder eine Valora-Konzerngesellschaft die Daten, oder ist die Gesellschaft ansässig, in dem die anwendbaren Gesetze keinen angemessenen Schutz von Personendaten gewährleisten, werden wir mit geeigneten Massnahmen sicherstellen, dass die jeweiligen Datenempfänger ein angemessenes Datenschutzniveau einhalten.

Unsere Dienstleister und die Valora-Konzerngesellschaften werden Personendaten nur für den vereinbarten Zweck verwenden und nicht an Dritte verkaufen oder anderweitig vermarkten.

Sicherheit und Vertraulichkeit

Um die Sicherheit und Vertraulichkeit der online erfassten Personendaten zu gewährleisten, verwenden wir Datennetzwerke, die unter anderem durch branchenübliche Firewalls und Passwörter geschützt sind. Im Rahmen des Umgangs mit Ihren Personendaten ergreifen wir angemessene Massnahmen, um diese Daten vor Verlust, Missbrauch, unberechtigtem Zugriff, Offenlegung, Veränderung oder Zerstörung zu schützen.

Dauer der Verarbeitung

Grundsätzlich verarbeiten wir Ihre Daten nur solange wie dies zur Erfüllung des jeweiligen Zweckes notwendig ist, es sei denn, es bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten oder -rechte. Wenn der jeweilige Zweck erfüllt ist, werden Ihre Daten entweder gelöscht oder irreversibel anonymisiert.

Konkret bedeutet dies z.B.:

  • Wenn Sie in den Erhalt von Newslettern oder anderen Publikationen eingewilligt haben, dann behalten wir die dafür notwendigen Personendaten bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen beziehungsweise sich von dem Service wieder abmelden.
  • Solche Personendaten, die Sie im Rahmen Ihrer Registrierung angeben, werden für die Dauer des Bestandes Ihres Accounts gespeichert.
  • Daten, die im Zusammenhang mit Umfragen erhoben werden, werden nach Abschluss der Umfrage sofort wieder gelöscht.
  • Daten, die Sie uns im Rahmen einer Anfrage oder Anmeldung zu einer Veranstaltung zukommen lassen, sowie Daten im Rahmen einer Online-Bestellung werden solange gespeichert, wie wir aufgrund steuer- und handelsrechtlicher Vorschriften zur Aufbewahrung verpflichtet sind. Anschließend werden die Daten gelöscht.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, Auskunft über die von uns über Sie verarbeiteten Personendaten oder deren Übermittlung, die Berichtigung unrichtiger Personendaten, die Beschränkung des Zugangs zu sowie die Löschung von Personendaten zu verlangen.

Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, wenn (a) die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, (b) die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie deren Löschung ablehnen, (c) wir die Daten nicht länger benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder (d) Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.

Sie haben das Recht Widerspruch einzulegen gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund unseres berechtigten Interesses oder zur Betreibung von Direktwerbung erfolgt.

Wenn Sie uns für bestimmte Datenverarbeitungen (z.B. einen Newsletter) Ihre Einwilligung erteilt haben, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Um von Ihren Rechten Gebrauch zu machen oder sonstige Fragen und Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten (den Kontakt finden Sie im ersten Abschnitt dieser Datenschutzerklärung).

Darüber hinaus können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einreichen, wenn Sie glauben, dass Ihre durch die geltenden Datenschutzgesetze gewährten Rechte verletzt wurden.

Cookies und Analysedienste

In Ergänzung zu unserer Datenschutzerklärung, beschreibt diese Cookie-Richtlinie beschreibt, wie Cookies im Zusammenhang mit dieser Website verwendet werden und wie Sie das Setzen von Cookies unterbinden können.

1. Was ist ein Cookie?
Wenn Sie eine Website besuchen, kann es dazu kommen, dass Cookies auf Ihrem Gerät gesetzt bzw. Informationen von zuvor gesetzten Cookies abgerufen werden. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät speichert werden. Cookies erfassen und speichern für eine gewisse Zeit bestimmte Informationen, um die Funktionsfähigkeit der Webseite zu gewährleisten und Ihren Besuch komfortabler zu gestalten (z.B. indem sich Cookies Ihre bevorzugten Einstellungen merken). Ausserdem helfen Cookies, besser zu verstehen, wie Besucher die Webseite nutzen. Dies ermöglicht die stetige Verbesserung der Webseite und ihrer Nutzerfreundlichkeit, sowie die Versorgung von Besuchern mit relevanteren Informationen, einschliesslich personalisierter Werbung.

2. Wie können Sie Cookies deaktivieren?
Sie können das automatische Setzen von Cookies entweder generell deaktivieren, oder  Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von bestimmten Domains (z.B. „googleleadservices.com“) blockiert werden.

Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Um Änderungen an den Cookie-Einstellungen vorzunehmen, können Sie das Einstellungsmenü Ihres Internetbrowsers aufrufen. Cookie-Einstellungen sind typischerweise im Untermenü "Internetoptionen", "Extras" oder "Einstellungen" zu finden. Die exakte Vorgehensweise zum Deaktivieren von Cookies hängt vom jeweiligen Browser ab. Änderungen der Einstellungen betreffen nur den jeweiligen Browser, in dem die Anpassungen vorgenommen werden. Wenn Sie verschiedene Browser verwenden oder mehrere Geräte nutzen, müssen Sie die Einstellungen mehrfach vornehmen.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie sich gegen die Verwendung von unbedingt notwendigen und funktionalen Cookies entscheiden, kann dies die Benutzerfreundlichkeit dieser Webseite beeinträchtigen.

3. Was passiert mit Cookies, die bereits gesetzt wurden?
Die Erhebung Ihrer Daten durch unsere Analyse-Cookies kann unterbunden werden. Wenn Cookies deaktiviert werden, können die vor der Präferenzänderung gesammelten Informationen weiterhin verwendet werden. Jedoch werden wir das deaktivierte Cookie nicht mehr verwenden, um weitere Informationen zu erheben.

4. Welche Cookies verwendet diese Webseite?
Je nach Lebensdauer kann zwischen "Session-Cookies" und "permanenten Cookies" unterschieden werden. "Session-Cookies" sind temporäre Cookies, die auf Ihrem Gerät verbleiben, bis Sie die Webseite verlassen. Ein "permanentes Cookie" bleibt wesentlich länger oder bis Sie es manuell auf Ihrem Gerät löschen (wie lange das Cookie auf Ihrem Gerät bleibt, hängt von der Dauer oder dem Ablaufdatum des jeweiligen Cookies und von Ihren Browsereinstellungen ab). Permanente Cookies ermöglichen es uns, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Webseite wiederzuerkennen.

Auf dieser Website können verschiedene Arten von Cookies verwendet werden:

Erforderliche Cookies einschliesslich funktionaler Cookies
Diese Cookies sind für das korrekte Funktionieren unserer Website und zur Verbesserung Ihres Besuchs auf dieser Website unerlässlich. Diese Cookies sind notwendig, dass Formulare korrekt funktionieren, Ihre Benutzerkontodaten aufgenommen werden können und dass Ihr virtueller Warenkorb sich an die von Ihnen ausgewählten Artikel erinnert

Analyse-Cookies
Diese Art von Cookies sammelt Informationen darüber, wie Sie unsere Webseite nutzen und ob während Ihres Besuchs Probleme oder Fehler auftreten. Die Informationen werden verwendet, um das Webseiten-Erlebnis für alle unsere Besucher zu verbessern, die Nutzung der Website zu erleichtern und Probleme zügig zu beheben. Alle durch Analyse-Cookies gesammelten Informationen werden aggregiert und somit anonym ausgewertet.

Targeting Cookies und Social Media Cookies:
Diese Cookies basieren auf Diensten von Drittanbietern (z.B. Facebook 'Likes' und Google +1 Share Buttons), um maßgeschneiderte Werbung von Drittanbietern auf ihren eigenen Websites bereitzustellen, Informationen über den Website-Verkehr zu sammeln und Ihnen die Verbindung zu Social Media Websites zu ermöglichen.

5. Welche Analyse-Dienste setzen wir auf dieser Webseite ein?
Gestützt auf unser berechtigtes Interesse an der Analyse, Optimierung und dem Betrieb unseres Online-Angebots, setzen wir die unten beschriebenen Analyse-Dienste von Drittanbietern ein. Analyse-Dienste funktionieren normalerweise über das Setzen von Cookies. Sie können Analyse-Cookies durch die oben beschriebene Anpassung Ihrer Browsereinstellungen deaktivieren. Für eine effektive Unterbindung von Analysediensten, sollten Sie Anpassungen auf allen genutzten Geräten durchführen.

 

SOCIAL PLUG-INS
Unsere Webseite kann Links zu externen sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter enthalten. Sie können den Inhalt unserer Webseite in sozialen Netzwerken auch teilen.

Diese Webseite verwendet ein sicheres Sharing-Tool, das einen direkten Kontakt zwischen den sozialen Netzwerken und den Nutzern erst dann herstellt, wenn die Nutzer auf einen der entsprechenden Buttons klicken. Dieses Tool überträgt nicht automatisch Benutzerdaten an die Betreiber solcher Plattformen. Wenn Benutzer in einem oder mehreren sozialen Netzwerken angemeldet sind, erscheint durch die Verwendung von Social Buttons für Facebook, Twitter usw. ein Informationsfenster, mit dem der Benutzer den Text bestätigen kann, bevor dieser gesendet wird. Der Nutzer kann den Inhalt dieser Webseite in sozialen Netzwerken teilen, ohne dass deren Provider ein Profil des Surfverhaltens der Nutzer erstellen.

 

GOOGLE ANALYTICS
Auf dieser Webseite verwenden wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited. Mit den "Universal Analytics Cookies" von Google werden Daten über Ihre Benutzung dieser Webseite erhoben. Wir haben Google Analytics um die IP-Anonymisierung (sog. IP-Maskierung) erweitert, um sicherzustellen, dass die bei Ihrem Besuch erhaltene IP-Nummer nicht mit Ihnen in Verbindung gebracht werden kann. Ihre Daten, Sitzungen und Interaktionen sind einer pseudonymen Benutzer-ID über alle Geräte hinweg zugeordnet. Die erhaltenen Informationen werden in der Regel an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Übermittlung erfolgt im Rahmen des EU/CH-US Privacy Shields auf der Grundlage der Angemessenheitsentscheidung der Europäischen Kommission. Die von uns übermittelten Daten werden nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Google wird die Informationen nur dazu verwenden, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Ihre Daten werden nach 26 Monaten automatisch gelöscht. Daten, deren Aufbewahrungsfrist erreicht ist, werden einmal im Monat gelöscht. Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz bei Google finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html.

 

GOOGLE ADWORDS
Diese Webseite nutzt Googles Conversion-Tracking. Wenn Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangen, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Dieses Cookies hat eine Lebensdauer von 30 Tagen. Während dieser Zeit können wir und Google erkennen, wenn Sie mehrfach unsere Webseite besuchen. Jeder Webseiten-Betreiber, der Google AdWords nutzt, erhält ein anderes Cookie und hat somit keinen Einblick, auf welche Webseiten Dritter seine Besucher sonst zugreifen. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für uns als Webseiten-Betreiber zu erstellen. So erfahren wir die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und anschliessend auf unsere Webseite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich einzelne Nutzer identifizieren lassen.

 

FACEBOOK PIXEL
Unsere Website kann zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook Inc. (“Facebook”) nutzen. Das Facebook Pixel funktioniert ähnlich wie ein Cookie – es sitzt aber auf unserer Webseite anstatt auf Ihrem Gerät. Mithilfe des Facebook Pixels kann das Verhalten von Webseiten-Besuchern nachverfolgt werden, die durch einen Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Webseite weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet und zukünftige Werbemassnahmen optimiert werden. Wir als Webseitenbetreiber erhalten nur pseudonymisierte Daten, so dass für uns keine Rückschlüsse auf einzelne Besucher möglich sind. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke (insb. Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie ausserhalb von Facebook) entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Diese Weiterverarbeitung Ihrer Daten durch Facebook können wir nicht beeinflussen. Sie können die Remarketing-Funktion Custom Audiences im Bereich Einstellungen für Werbeanzeigen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktivieren. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein. Wenn Sie kein Facebook Konto besitzen, können Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: https://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir überprüfen unsere Datenschutzerklärung regelmässig und können sie jederzeit ändern. Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Webseite und unserer Produkte und Dienstleistungen gilt als Einverständnis mit diesen Änderungen. Die Änderungen unserer Datenschutzerklärung werden wir Ihnen in angemessener Weise mitteilen.

Zuletzt aktualisiert: Februar 2019

Kontakt

Valora Holding AG
Hofackerstrasse 40
4132 Muttenz
Schweiz

+41 61 467 20 20
+41 61 467 29 08